Suche

Veranstaltungen

Der Bote

Die erste Ausgabe des Boten erschien im Januar 2018 nur als PDF. Sie wurde an die Mitglieder per Mail verschickt. Schnell wurde uns aber klar, dass die diegitale Verbreitung der Zeitschrift nicht ausreichend ist. Wir haben uns daher entschieden, den Boten auch als gedrucktes Exemplar an unsere Mitgieder zu verteilen. Die Auflage beträgt mittlerweile 500 Exemplare. Erstaunlich ist daneben noch die Zahl der digitalen Abrufe. Da haben wir pro Ausgabe im Durchschnitt 2500 Abrufe.

Das Redaktionsteam ist bei jeder Ausgabe beigeistert dabei. Wir freuen uns auch über die vielen Gastbeiträge, die das Spektrum der Zeitschrift erweitern. Wir möchten den Autoren dafür recht herzlich danken. Für einen kleinen Verein, wie den unseren, ist es natürlich schwierig, so eine Zeitschrift viermal im Jahr herauszubringen und drucken zu lassen. Ohne den ehrenamtilichen Einsatz der Mitglieder, die die Zeitschrift verteilen und die großzügigen Spender, die den Druck finanzieren, wäre das nicht möglich. Wir möchten uns daher herzliche bei unseren Spendern und Mitglieder für die Hilfe bedanken.

Wir möchten daher weiterhin die gedruckte Ausgabe herausbringen. Haben Sie Interesse an einem gedruckten Exemplar? Sprechen Sie uns an. Wir würden uns auch über Ihre Unterstützung freuen.