Newsletter

Please enable your javascript to submit this form

Suche

Veranstaltungen

Der Verein

Am 1. April 2015 gründete sich der Historische Verein Herne / Wanne-Eickel e.V.

Im Lesesaal des Stadtarchivs Herne versammelten sich über 30 Herner Bürgerinnen und Bürger, mit dem gemeinsamen Interesse an der Lokalgeschichte, und gaben dem Verein den Namenszusatz „Hün un Perdün“. Der Namenszusatz bedeutet im Plattdeutschen so viel wie „dies und das“ und sollte ausdrücken, dass sich der Verein für alle Bereiche der Stadtgeschichte interessiert. Genauso hieß auch die lokalgeschichtlich ausgerichtete Facebookgruppe, aus der sich der Verein formte. Bis dahin ging man irrtümlich davon aus, dass dieser Plattdeutsche Ausdruck auch im westfälischen Raum angewendet wurde. Da es sich hierbei aber um eine norddeutsche Redewendung handelt, korrigierte man diesen Fehler und strich den Namenszusatz, jedoch nicht das Interesse an der Lokalgeschichte, die sich weiterhin mit „diesem und jenem“ beschäftigt.

Der Verein versteht sich als Ergänzung zu vorhandenen lokalhistorischen Angeboten und verfolgt seine satzungsgemäßen sowie gemeinnützigen Interessen.